Freiheit – Streiten für Zuversicht, Mut und Verantwortung
06. März 2024,
19:00 Uhr
Talk:
Freiheit – Streiten für Zuversicht, Mut und Verantwortung

Ort: Helmut Schmidt Auditorium, Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg

Was bedeutet der Freiheitsbegriff und wie gestaltet ihn jede:r Einzelne? Wie wird er in überhitzten Diskursen vielleicht sogar missbraucht oder läuft an anderer Stelle Gefahr, „beliebig“ zu werden? Fragen wie diese verdeutlichen: Das Nachdenken, Reden und Streiten über Freiheit als zentralen Wert von Gesellschaften ist essenziell.

Prof. Christoph Möllers, Verfassungsrechtler und Rechtsphilosoph, und Ulf Poschardt, WELT-Chefredakteur, sind zwei der prominentesten Stimmen im aktuellen Diskurs über den Wert und die Gestaltung von Freiheit. Mit ihren viel diskutierten Publikationen zum Thema der Freiheit mischen sie sich regelmäßig und streitbar ein in aktuelle gesellschaftspolitische Debatten. An diesem Abend diskutieren sie über die Konzepte von Freiheit mit Katrin Bennhold, Senior Correspondent der New York Times, und dem Publikum.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Bucerius Law School, kuratiert von Christoph Gottschalk, Beiratsmitglied des Zentrums für Studium generale und Persönlichkeitsentwicklung an der Hochschule.

Eintritt frei. Anmeldung und weitere Informationen hier.

Jetzt Newsletter abonnieren!